Technische Daten

Die Werkstoffe:

CR (Neoprene)


Verfügbare Nennweiten und Druckstufen:

Nennweite: DN 20 – 200
Druckstufe: PN 6 – 10


AnfrageKontaktadressenVertriebspartner


Rohrverbinder

Rohrverbinder dämpfen Vibrationen und unterbrechen Schallübertragung

STENFLEX®-Rohrverbinder werden speziell zur Unterbrechung von Schallübertragungen und zur Dämpfung von Vibrationen in Rohrleitungen eingebaut. Rohrverbinder kommen insbesondere in Wohnhäusern, Krankenhäusern und Schulen zum Einsatz. Der Grund: Hier wirken sich Geräusche, die durch Aggregate, Pumpen oder Brenner verursacht werden, besonders störend aus. STENFLEX® Rohrverbinder besitzen durch die eingesetzten Gummi-Werkstoffe eine höhere Absorptionsfähigkeit für eine bestmögliche Geräuschdämpfung in der Gebäudetechnik.

Die Eigenschaften der STENFLEX® Rohrverbinder auf einen Blick:

  • Unterbrechung von Schallübertragungen, Geräuschdämpfung
  • Dämpfung von Vibrationen

 

Gummimetall-Rohrverbinder

Gummimetall-Rohrverbinder

Aufbau: Gummikörper mit vollständig eingebetteten Metallflanschen.

Bewegungsaufnahme: Von Aggregaten, Motoren oder Pumpen hervorgerufene Geräusche und Vibrationen werden durch den Gummimetall-Rohrverbinder gedämpft. Im Gegensatz zu Stahl-Rohrverbindern können Gummimetall-Rohrverbinder keine Bewegungen aufnehmen.

Festpunkte: Zur Aufnahme der Axialkräfte sind stabile Rohrleitungsfestpunkte und eine fachgerechte Rohrleitungsführung notwendig.