Technische Daten

Der Werkstoff:

NBR (Perbunan)


Gummihärte:

45 Shore A, 60 Shore A, 70 Shore A


Anschlussarten:

Außengewinde, Innengewinde, Befestigungsbohrungen
Anschlussteile aus 1.0038


AnfrageKontaktadressenVertriebspartner
STENFLEX<sup>®</sup> Gummi-Metall-Elemente

Gummi-Metall-Elemente

Stopp für Vibrationen und Geräusche

Gummi ist aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften hervorragend als Werkstoff für Dämpfungselemente geeignet. STENFLEX® produziert Gummi-Metall-Elemente, die verhindern, dass Vibrationen und Geräusche übertragen werden.

STENFLEX® Gummi-Metall-Elemente werden als Dämpfungsbauteile an Maschinen, Messgeräten, Motoren, Pumpen und Apparaten eingesetzt. Dort sorgen sie für eine effektive Körperschallisolierung. In Verbindung mit STENFLEX® Gummi-Kompensatoren bewirken sie eine optimale Geräusch- und Schwingungsdämpfung.

STENFLEX® Gummi-Metall-Elemente dienen:

  • als Lager zur Aufnahme von Schwingungen und Erschütterungen
  • als Anschlagpuffer
  • als weiche Aufnehmer von Stoß- und Beschleunigungskräften

Gummi-Metall-Elemente – Ausführung

Gummi-Metall-Elemente

Anschlag-Puffer: Druckbeanspruchung in axialer Richtung, zur Aufnahme von Stoß- und Anschlagkräften (Begrenzung von Federwegen)

Pufferelemente: Druck- und Zugbeanspruchung in seitlicher Richtung, zur Aufnahme von Stoß- und Beschleunigungskräften

Gummi-Metall-Elemente

Deckenelement: Druck- und Zugbeanspruchung in axialer Richtung, zur Aufnahme von Stoß- und Beschleunigungskräften

Gummi-Metall-Elemente

Schienen: Hohe Druck- und Schubbeanspruchung bei geringem Platzbedarf

Maschinen-Füße: Hohe Druck- und Zugbewegung in axialer Richtung (Durchfederung) Geringe Schubbewegung in seitlicher Richtung

Gummi-Metall-Elemente

Lagerelemente: Druck- und Zugbeanspruchung in axialer Richtung, Schubbeanspruchung in seitlicher Richtung, Zur Aufnahme von Stoß- und Beschleunigungskräften